Das Leben ist kein Sprint. Es gibt keinen Grund zur Hetze. Erfahre mehr über extreme Gelassenheit

Anton Samsonov arbeitet als Psychologe in der  Personalentwicklung. Mit seinen Artikeln, Trainings und Vorträgen setzt er sich für mehr Gelassenheit in der Welt ein.

Mehr über Anton

EXTREM GELASSEN
Dein Leben ist ein Erfolg und trotzdem fühlst du dich gehetzt, unentspannt und getrieben? Inmitten einer Welt, die nicht zur Ruhe kommt, sehnst du dich nach Gelassenheit und innerer Ruhe? Ich zeige dir, wie du sie findest.

Was ist extreme Gelassenheit?

Gelassenheit ist eine innere Haltung, Dinge zu akzeptieren, wie sie sind. Gelassen zu sein, bedeutet, sich zu entscheiden – für die Leichtigkeit des Seins, für eine Stille Heiterkeit und Ausgeglichenheit.

Wenn wir die Stürme des Lebens nicht zu ernst nehmen und dem Bullshit der Welt mit einer neugierigen Distanz begegnen, dann haben wir uns entschieden, extrem gelassen zu sein.

Deine Reise zu extremer Gelassenheit kann jederzeit beginnen. Sie beginnt mit deiner Entscheidung.

Brücke, Baum, Wasser, Menschen, Wiese, Himmel, Sonne

Warum extreme Gelassenheit?

Wenn psychische Störungen eine der führenden Ursachen für Arbeitsunfähigkeit sind, dann haben wir ein Problem.

Wenn hunderttausende Menschen psychisch erkranken und unter Burnout, Angstzuständen und Depressionen leiden, dann ist unsere Welt krank.

Vor lauter Wettbewerb um Geld, Partner und Jobs vergessen wir durchzuatmen. Wir sehnen uns nach Leichtigkeit und hungern nach Ruhe, die wir nicht in Feeds, Chats und oberflächlichen Gesprächen finden.

Wir brauchen extreme Gelassenheit, um in dieser Welt zu überleben und gesund zu bleiben. Wir streben nach extremer Gelassenheit, um uns zu entwickeln.

Wir wollen extrem gelassen sein, um...

Nichts zu bereuen

Das Leben zu genießen

Endlich wir selbst zu sein

Uns nicht unnötig unter Druck zu setzen

Weniger Angst um die Zukunft zu haben

Dinge zu tun, die wir schon immer tun wollten

Uns weniger aufzuregen und Sorgen zu machen

Etwas zu beenden und etwas Neues zu beginnen

Was ist extreme Gelassenheit nicht?

Extrem gelassen zu sein, bedeutet nicht, aus einem Flugzeug zu springen oder über Feuer zu laufen, in einem Kloster zu hocken oder auf alles zu pfeifen. Es ist kein Tanz mit Tigern und kein rücksichtsloses Verhalten, das dich oder andere in Gefahr bringt.

Um extreme Gelassenheit zu trainieren, brauchst du keine außergewöhnliche körperliche Fitness, keine Risikofreude und musst keine Schmerzen oder Gefahren in Kauf nehmen.

Extreme Gelassenheit trainieren wir, ohne uns körperlich zu gefährden. Es ist ein mentales Training und keine Vorlesung. Ein Ausprobieren und keine Diskussion. Es ist ein Erlebnis und keine Theoriestunde.

Wir streben nach extremer Gelassenheit, um uns zu entwickeln und zu transformieren. Es ist deine Reise. Dein Sprung ins kalte Wasser. Dein Weg zur Entwicklung in der modernen Welt.

Aktuelles

Beliebte Beiträge

"Gedanken sind wie Wellen. Du kannst sie nicht stoppen, aber du kannst lernen sie zu surfen."